Regionales Treffen - Umweltmanagement - Campinas

10. Juli 2017 à 12. Juli 2017
Campinas

Zwischen dem 10. und 12. Juli richtete Campinas das brasilianische Forum für Umweltmanagement (FBGA), im Ausstellungszentrum Expo Dom Pedro, neben dem Parque Dom Pedro Shopping aus.

Bei dieser Veranstaltung wurde der Dialog zwischen dem öffentlichen und dem privaten Sektor, Institutionen und Nichtregierungsorganisationen gefördert. Grundgedanke des Treffens war die landesweite Stärkung von Umweltmanagement im Rahmen eines kollektiven Aufbauprozess, der den Gedankenaustausch zwischen verschiedenen innovativen und effizienten Initiativen, die im Land im Gange sind, fördert.

Folgende Themen wurden im brasilianischen Forum für Umweltmanagement diskutiert: Stärkung und Finanzierung des Nationalen Umweltsystems (Sisnama), Herausforderungen bei der Klärung von Grundbesitzverhältnissen, Perspektiven der Abwasserentsorgung in Brasilien, Altlastenmanagement, Verwendung von Drohnen für die Erhebung von Umweltinformationen, Naturrechte und öffentlichen Maßnahmen in den Städten. Die Themen wurden vorgestellt und mit der interessierten Bevölkerung und den Fachleuten des Sektors diskutiert.

Novidades

<!--:pt-BR-->Notícias<!--:--><!--:en-->Notícias<!--:--><!--:de-->Nachrichten<!--:-->

Planejamento estratégico do CB27

COORDENADORES REGIONAIS SE ENCONTRAM EM CAMPINAS PARA DISCUSSÃO SOBRE PLANEJAMENTO O Fórum Brasil de Gestão Ambiental, foi organizado pela ANAMMA - Associação Nacional de Órgãos Municipaos de Meio...